PROFIL

Home » PROFIL

Andrea Bernard

Ich arbeitete seit 1995 als Journalistin, Unternehmensberaterin und Übersetzerin in Deutschland, Japan und Frankreich. Ich bin Mitautorin von zwei IT- Büchern und habe zahlreiche Artikel in Zeitschriften und Zeitungen veröffentlicht sowie auf IT-Konferenzen Präsentationen gehalten.

Bis 2005 habe ich als Geschäftsführerin der EGIS Consulting Group in Tokyo internationale Klienten in Bezug auf den  japanischen IT-Markt strategisch beraten.

Seit 2008 lebe ich in Paris und arbeite  als technische Übersetzerin, Lehrbeauftragte für technische Übersetzung und Autorin.

Übersetzersteckbrief

  • Sprachpaare: Technische Fachübersetzung und Lektorat: Englisch > Deutsch, Japanisch > Deutsch und Französisch > Deutsch
  • Fachgebiete: Elektronik, Telekommunikation, Automobiltechnik, Maschinenbau, additive Fertigung sowie Medizintechnik
  • Qualifikation: Staatlich geprüfte Übersetzerin für Englisch, Masterabschluss für Japanisch
  • Referenz: Dozentin für technische Übersetzung Englisch > Deutsch (Master 1 und 2) an der ESIT (École Supérieure d’Interprètes et de Traducteurs) in Paris
  • Mitgliedschaften: VDI (Verein Deutscher Ingenieure), BDÜ (Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer), SFT (Société française des traducteurs)
  • Quereinsteiger aus der Industrie: technisches Abitur, 3-jährige Berufsausbildung im Bereich Mikroelektronik, Berufserfahrung als Journalistin/Autorin im Hightechbereich, sowie als internationale Unternehmensberaterin im Bereich Telekommunikation in Japan
  • 18-monatige Medizinausbildung (Vollzeit, Vermittlung des Grundlagenwissens einer Krankenschwester)
  • Seit 2011 als selbstständige Übersetzerin etabliert – erst freiberuflich und seit 2017 mit einem eigenen Unternehmen
  • ProZ.com Profil: here
  • Regelmäßige Updates und absolvierte Weiterbildungen finden Sie auf meinem LinkedIn-Profil
  • Technische Ausstattung: SDL Studio 2017 Paket (Studio, Passolo, Multiterm), MemoQ 2015, Adobe Creative Suite (Photoshop, Dreamweaver, InDesign usw), Abby Finereader (OCR), Adobe Acrobat Pro