Zufriedene Kunden systematisch um ein Testimonial bitten

Mein kurzer Tipp, wie Sie die Kaufentscheidung Ihrer potenziellen Kunden beschleunigen.

✅ B2B Case Studies oder Marketing-Fallstudien, das zeigen Umfragen, sind bei der Kaufentscheidung eines der glaubwürdigsten Conversion-Tools.

📌 Die Frage ist: Wie anfangen, wenn man noch keine Case Study hat?

👉 Tipp als Video anschauen (2 Minuten) 👇

Durch Klicken auf den Link werden Sie zu YouTube weitergeleitet.

💡 Mein Tipp: Fragen Sie Ihren zufriedenen Kunden bei der ersten Rechnung systematisch nach einem kurzen Testimonial.

💥 Wichtig dabei: Machen Sie aus diesem Testimonial gleich eine Art Mini Case Study, indem Sie Ihrem Kunden bei der Bitte um das Testimonial folgende drei Fragen stellen:

❓ 1. Was war Ihre Herausforderung, als Sie mich kontaktiert haben?

❓ 2. Was habe ich für Sie erreicht?

❓ 3. Wie fühlen Sie sich, wenn Sie sich die Ergebnisse unserer Arbeit anschauen?

Ein solches Testimonial ist hundertmal wertvoller als die x-te Beifall klatschende Kundenstimme.

💡 Bonustipp: Falls Sie viel auf LinkedIn unterwegs sind, dann schicken Sie bei der Bitte um das Testimonial doch einfach direkt den Link zur Sektion "Empfehlungen" von Ihrem LinkedIn-Profil mit. Dann kann der Kunde das Testimonial gleich bei Ihnen auf LinkedIn veröffentlichen.

🙌. Das hat den Vorteil, dass das Testimonial noch glaubwürdiger ist. Weil Leser sofort sehen, dass es von ihrem Kunden direkt eingestellt wurde.

💥 2. Bonustipp: Ein Kunde, der Ihnen gerne ein Testimonial gegeben hat, ist bestimmt auch bereit, später eine Case Study mit Ihnen zu machen. Die Tür ist offen.

🙏 Shoutout an Gill Andrews, der ich den systematischen Ansatz für die Frage nach Testimonials und die Idee mit den drei Fragen verdanke.

p.s. Wie findet man den direkten Link zum Empfehlungsformular des eigenen LinkedIn-Profils?

1. Einfach eine(n) KollegIn bitten, mal auf Ihr Profil zu gehen und dort den Link zum Abgeben einer Empfehlung aufzurufen (selber kann man das nicht).

2. Den Link im Browser kopieren und dann einfach Ihrem Kunden bei der Bitte um ein Testimonial mitschicken.